Info  |   Impressum |   Daten |   Kontakt |  Sitemap

Eigenes Einzelhaar Verpflanzung, nur mit Eigenhaar Möglich, Beratung

Einzelhaar Verpflanzung : Androgenetisch bedingter Haarausfall (Alopezia) ? Etwa 99% unserer Kunden leiden unter androgentisch (hormonell) bedingten Haarausfall. Immer wieder werden wir von Kunden um Rat gefragt betreffend Haarausfall, schütterem Haar und Glatzenbildung. Meistens wünscht sich der Kunde wieder mehr Haar und Volumen und eine Antwort, wie das verlorengegangene Haar wieder ergänzt werden kann. Viele versuchen mit diversen Haarwuchsmitteln, auch auf medizinischer Basis, wieder mehr Haar zu erreichen. Solche Lösungen erreichen selten Volumen oder eine Frisur. Es hat sich immer mehr gezeigt, dass dafür spezialisierte Fachleute benötigt werden. Insbesondere für die kosmetische und technologische Haarverpflanzung ist ein gut eingespieltes Team von Haarästhetikern erforderlich.

Einzelhaar Verpflanzung Anbieter von Haarverpflanzungen?
Die Haartransplantation gehört in die Hände eines gut eingespielten Haarfachteams, welches täglich diese feine Umverteilung von Haaren ausführt. Haartransplantation ist eine sehr sichere Angelegenheit und eine handwerkliche Kunst. Vielleicht gibt es deswegen auch so wenige Institute/ Anlaufstellen, die diese Leistung anbieten. Auch Mediziner, die Haare verpflanzen, sollten demnach Frisurengestaltung beherrschen. Institute, die in allen Haarbereichen tätig sind, sind jedoch rar. für eine Haarberatung benötigt man Zeit. Ein Kunde (Anmerkung: kein "Patient", denn er ist ja nicht krank ggf. psychisch belastet) braucht in der Regel ein bis zwei Vorgespräche (Beratungen). Dieses Vorgespräch erfordert viel Erfahrung mit Haar, Frisur, Volumen, Ästhetik, Frisur Wunschvorstellung und vieles mehr rund um's Haar.

Gezielte Haarbehandlung bei Haarausfall
Haarausfall ist für den betroffenen nicht schön, wer ihn hat, leidet oft darunter. Zwar nicht durch Schmerzen, sondern Seelisch. Lassen doch Kahle Stellen am Kopf einen Älter Aussehen, als man vielleicht ist.
Eine gezielte Haartransplantation kann aber hier Abhilfe schaffen. Durch moderne Methoden der Eigenhaarverpflanzung, werden eigene Haare (Entnommen aus einer Stelle des Kopfes, wo viele Haare vorhanden sind) in die Kahle Stellen des Kopfes verpflanzt. Es werden dadurch lichte Haarstellen wieder aufgefüllt.

Denken Sie aber daran: Nicht jeder Haarausfall benötigt gleich eine Haartransplantation. Als aller erstes lassen Sie die Ursachen des Haarausfalles Analysieren. Denn er kann vielleicht auch nur kurzfristig sein, verursacht durch Medikamente, Lebensstil, etc...
Erst wenn der Arzt die Ursachen kennt, kann er Ihnen auch eine gezielte Haarbehandlung machen. Bzw. erst dann kann er auch Ihre Haarprobleme behandeln.