Info  |   Impressum |   Daten |   Kontakt |  Sitemap

Zahn Füllung; es gibt verschiedene Füllungen, die eingesetzt werden können, um Löcher in den Zähnen zu beseitigen.

Es gibt verschiedene Arten von Füllungen und Sie sollten sich auf jeden Fall ausgiebig beraten lassen, bevor Sie sich für eine bestimmte Zahn Füllung entscheiden. Die gängigste Art der Füllung ist immer noch die Amalgam Füllung. Diese wurde früher standardmäßig verwendet, heute wird sie eigentlich nur noch bei Backenzähnen eingesetzt. Sie hat den Vorteil, besonders haltbar und stabil zu sein. Eine Amalgamfüllung hält im Allgemeinen zehn Jahren oder länger, bevor sie erneuert werden muss. Allerdings ist diese Zahn Füllung wegen ihres Quecksilbergehaltes in Verruf geraten. Daher entscheiden sich heute viele Menschen aus gesundheitlichen Gründen für eine Kunststoff Füllung, eine Kompositfüllung.

Diese Zahn Füllung ist optisch besser an die natürlich Farbe der Zähne angepasst und daher nahezu unsichtbar. Im Bereich der Vorderzähne wird heutzutage aus kosmetischen Gründen immer der Kunststoff Füllung der Vorzug vor der Amalgam Füllung gegeben.
Die Amalgam Füllung bietet aber auch Vorteile gegenüber einer anderen Zahn Füllung. Sie lässt sich perfekt an den Zahn anpassen und härtet gut aus, sodass keinerlei Mikrorisse in der Zahn Füllung entstehen. Das kann bei Kompositfüllungen passieren, da sich diese stärker zusammenziehen.

Bei Zahnproblemen oder bei Zahn Implantat Problemen, sollten Sie unbedingt einen Zahnarzt aufsuchen. Dieser sollte sich Ihre Zähne, Ihr Zahnproblem ansehen und kann danach auch gleich die richtige Zahnbehandlung durchführen. Nur eine professionelle Zahnbehandlung hilft Ihnen. Damit Gewährleisten Sie, das Sie Ihre eigenen Zähne erhalten und Probleme mit den Zahnersatz weitestgehend vermeiden.

Zahnarzt und Zahnkliniken Empfehlungen

Sie finden hier sehr gute Zahnärzte, Zahnarzt Praxen, die wir Empfehlen können. Ein guter Zahnarzt nimmt sich Zeit, berät Sie ausführlich, bevor er mit einer Zahnbehandlung beginnt. Denn am Ende steht auch für den Zahnarzt die gute und schmerzfreie Behandlung an erster Stelle. Haben Sie keine Angst vor einem Zahnarzt, es gibt heutzutage schon Behandlungen, die wirklich schmerzfrei sind und Sie, auch sollte gebohrt werden, nichts davon merken.