Info  |   Impressum |   Daten |   Kontakt |  Sitemap

Prophylaxeprodukte; Darunter versteht man sämtliche Produkte, die der persönlichen Zahnpflege und Mundhygiene dienen.

Um bis ins hohe Alter strahlend schöne und weiße Zähne zu haben, ist eine gute Mundhygiene und eine gute Prophylaxe unbedingt notwendig. Die Grundlage für eine sorgfältige Pflege der Zähne zu Hause sind dabei die richtigen Prophylaxeprodukte. Das beginnt bei der Wahl der richtigen Zahnbürste. Neben der Wahl der richtigen Härte der Zahnbürste müssen Sie sich auch entscheiden, ob Sie lieber manuell oder mit einer elektrischen Zahnbürste putzen. Bei der Entfernung von Zahnbelag erreicht man im allgemeinen mit einer elektrischen Zahnbürste den besseren Putzerfolg. Weitere wichtige Prophylaxeprodukte sind natürlich die Zahncreme, Zahnseide oder Zahnhölzer sowie eventuell eine Mundspülung und Zahnpflegekaugummis.

Die richtige Zahnpasta sollte auf jeden Fall mit Fluorid angereichert sein, um Karies vorzubeugen. Zudem sollte sie nicht zu viele Partikel enthalten, die den Zahnschmelz „abkratzen“, um diesen nicht zu schädigen. Zur Reinigung der Zahnzwischenräume benötigen Sie die Prophylaxeprodukte wie Zahnseide, Zahnhölzer und kleine Bürstchen, mit denen Sie auch den Bereich zwischen den Zähnen perfekt säubern können. Prophylaxeprodukte wie Mundspüllösungen und Kaugummis pflegen die Zähne zwischendurch, vermitteln Ihnen ein angenehm frisches Gefühl im Mund und verhindern außerdem Mundgeruch.

Bei Zahnproblemen oder bei Zahn Implantat Problemen, sollten Sie unbedingt einen Zahnarzt aufsuchen. Dieser sollte sich Ihre Zähne, Ihr Zahnproblem ansehen und kann danach auch gleich die richtige Zahnbehandlung durchführen. Nur eine professionelle Zahnbehandlung hilft Ihnen. Damit Gewährleisten Sie, das Sie Ihre eigenen Zähne erhalten und Probleme mit den Zahnersatz weitestgehend vermeiden.

Zahnarzt und Zahnkliniken Empfehlungen

Sie finden hier sehr gute Zahnärzte, Zahnarzt Praxen, die wir Empfehlen können. Ein guter Zahnarzt nimmt sich Zeit, berät Sie ausführlich, bevor er mit einer Zahnbehandlung beginnt. Denn am Ende steht auch für den Zahnarzt die gute und schmerzfreie Behandlung an erster Stelle. Haben Sie keine Angst vor einem Zahnarzt, es gibt heutzutage schon Behandlungen, die wirklich schmerzfrei sind und Sie, auch sollte gebohrt werden, nichts davon merken.