Info  |   Impressum |   Daten |   Kontakt |  Sitemap

Dentist; kümmert sich um alles rund um die Gesundheit Ihrer Zähne. In Deutschland ist dieser Ausdruck unüblich.

In Deutschland ist der Begriff des Dentisten eigentlich nicht üblich und wird auch nicht verwendet. Früher stand der Ausdruck Dentist in Deutschland für eine Person, die in der Zahnheilkunde tätig war, ohne eine akademisch Ausbildung zu besitzen. Ein Dentist war also eine Person, die in der Zahnmedizin arbeitete, ohne ein entsprechendes zahnmedizinisches Studium absolviert zu haben – meistens waren das Zahntechniker mit einer Zusatzausbildung.

Doch schon seit Jahrzehnten ist es in Deutschland nicht mehr möglich, ohne ein aufwendiges, mehrjähriges Studium der Zahnmedizin als Zahnarzt tätig zu sein. Um den Beruf des Kieferorthopäden oder Oralchirurgen zu ergreifen, ist eine zusätzliche mehrjährige Weiterbildung an der Universität notwendig.

Der Beruf Dentist existiert in Deutschland nicht als Ausbildungsberuf. Ebenso wenig ist der Begriff Dentist in Deutschland üblich. Da aber in vielen anderen Ländern, zum Beispiel in England oder in Frankreich, die Bezeichnung Dentist gleichbedeutend mit dem deutschen Begriff Zahnarzt ist, wird der Ausdruck hin und wieder – falsch übersetzt – auch im Deutschen als Synonym für Zahnarzt verwendet.

Bei Zahnproblemen oder bei Zahn Implantat Problemen, sollten Sie unbedingt einen Zahnarzt aufsuchen. Dieser sollte sich Ihre Zähne, Ihr Zahnproblem ansehen und kann danach auch gleich die richtige Zahnbehandlung durchführen. Nur eine professionelle Zahnbehandlung hilft Ihnen. Damit Gewährleisten Sie, das Sie Ihre eigenen Zähne erhalten und Probleme mit den Zahnersatz weitestgehend vermeiden.

Zahnarzt und Zahnkliniken Empfehlungen

Sie finden hier sehr gute Zahnärzte, Zahnarzt Praxen, die wir Empfehlen können. Ein guter Zahnarzt nimmt sich Zeit, berät Sie ausführlich, bevor er mit einer Zahnbehandlung beginnt. Denn am Ende steht auch für den Zahnarzt die gute und schmerzfreie Behandlung an erster Stelle. Haben Sie keine Angst vor einem Zahnarzt, es gibt heutzutage schon Behandlungen, die wirklich schmerzfrei sind und Sie, auch sollte gebohrt werden, nichts davon merken.