Info  |   Impressum |   Daten |   Kontakt |  Sitemap

Platin inlays; Damit sind Einlagefüllungen gemeint, die aus einer Platinlegierung bestehen und äußerst haltbar sind.

Platin inlays sind Einlagefüllungen, die normalerweise aus einem Gemisch aus Platin und Gold angefertigt werden. Eine solche Legierung hält dem Kaudruck ausgezeichnet stand und zeichnet sich durch sehr lange Haltbarkeit aus. Oft halten solche Inlays sogar Jahrzehnte lang. Außerdem lassen sich Platin inlays sehr genau in den Zahn einarbeiten. Damit ist die Füllung am Übergang von Inlay zu Zahn komplett dicht und es können keinerlei Bakterien eindringen. So kann verhindert werden, dass sich unter der Füllung erneut Karies bildet und der Zahn weiter zerstört wird.

Platin inlays haben im Gegensatz zu Kronen außerdem den Vorteil, dass die noch vorhandene gesunde Substanz des Zahnes nicht weiter reduziert werden muss. Während bei Kronen der Zahn abgeschliffen werden muss, um einen perfekten Sitz zu gewährleisten, wird bei Platin inlays die Einlagefüllung direkt in den Zahn angepasst. Vor dem endgültigen Einsetzen von Platin inlays im Zahn, wird durch mehrmaliges Zubeißen geprüft, ob das Inlay richtig sitzt. Notfalls werden hauchfeine Teile abgeschliffen, bis alles genau passt. Dann werden Platin inlays mittels eines speziellen Klebeverfahrens im Zahn befestigt.

Bei Zahnproblemen oder bei Zahn Implantat Problemen, sollten Sie unbedingt einen Zahnarzt aufsuchen. Dieser sollte sich Ihre Zähne, Ihr Zahnproblem ansehen und kann danach auch gleich die richtige Zahnbehandlung durchführen. Nur eine professionelle Zahnbehandlung hilft Ihnen. Damit Gewährleisten Sie, das Sie Ihre eigenen Zähne erhalten und Probleme mit den Zahnersatz weitestgehend vermeiden.

Zahnarzt und Zahnkliniken Empfehlungen

Sie finden hier sehr gute Zahnärzte, Zahnarzt Praxen, die wir Empfehlen können. Ein guter Zahnarzt nimmt sich Zeit, berät Sie ausführlich, bevor er mit einer Zahnbehandlung beginnt. Denn am Ende steht auch für den Zahnarzt die gute und schmerzfreie Behandlung an erster Stelle. Haben Sie keine Angst vor einem Zahnarzt, es gibt heutzutage schon Behandlungen, die wirklich schmerzfrei sind und Sie, auch sollte gebohrt werden, nichts davon merken.