Info  |   Impressum |   Daten |   Kontakt |  Sitemap

zähne ziehen; Manchmal sind Zähne so geschädigt, dass sie nicht behandelt werden können und entfernt werden müssen.

Zähne ziehen ist die umgangssprachliche Bezeichnung für die Entfernung eines Zahnes, ohne dass dabei größere operative Eingriffe vonnöten sind. Jeder vernünftige Zahnarzt wird eine Zahnextraktion nur dann vornehmen, wenn es unbedingt notwendig ist und wenn es keine andere Möglichkeit mehr gibt. Denn natürlich ist das Ziel jedes Zahnarztes nicht das Zähne ziehen, sondern im Gegenteil, die Zähne möglichst lange und vollständig zu erhalten. In bestimmten Fällen lässt sich das Zähne ziehen allerdings nicht vermeiden.

Wenn ein Zahn bereits extrem locker sitzt und einfach keinen Halt mehr im Gebiss findet, muss er entfernt werden. Andere Gründe für das Zähne ziehen sind beispielsweise ein gebrochener Zahn, der sich nicht mehr reparieren lässt oder auch ein quer liegender Weisheitszahn, der verhindert, dass andere Zähne regulär nachwachsen. Manchmal ist Zähne ziehen auch aus kieferorthopädischen Gründen notwendig. Wenn es mit anderen Mitteln nicht möglich ist, wird dann durch Zähne ziehen Platz geschaffen, um eine Zahnkorrektur vornehmen zu können.

Bei Zahnproblemen oder bei Zahn Implantat Problemen, sollten Sie unbedingt einen Zahnarzt aufsuchen. Dieser sollte sich Ihre Zähne, Ihr Zahnproblem ansehen und kann danach auch gleich die richtige Zahnbehandlung durchführen. Nur eine professionelle Zahnbehandlung hilft Ihnen. Damit Gewährleisten Sie, das Sie Ihre eigenen Zähne erhalten und Probleme mit den Zahnersatz weitestgehend vermeiden.

Zahnarzt und Zahnkliniken Empfehlungen

Sie finden hier sehr gute Zahnärzte, Zahnarzt Praxen, die wir Empfehlen können. Ein guter Zahnarzt nimmt sich Zeit, berät Sie ausführlich, bevor er mit einer Zahnbehandlung beginnt. Denn am Ende steht auch für den Zahnarzt die gute und schmerzfreie Behandlung an erster Stelle. Haben Sie keine Angst vor einem Zahnarzt, es gibt heutzutage schon Behandlungen, die wirklich schmerzfrei sind und Sie, auch sollte gebohrt werden, nichts davon merken.